Vom Suchen und Finden deiner Bestimmung

 

 

Manchmal frage ich mich, warum wir unsere Bestimmung suchen müssen.

 

Warum werden wir nicht geboren mit all unserer Unschuld und unserem Potential und werden einfach nur größer?

Werden zu dem Menschen, der wir sind und folgen dem Ruf unserer Seele und unseres Herzens?

Wieso fallen wir aus dieser Natürlichkeit und verlieren den Halt und den Zugang zu unserer Kraft, Intuition und inneren Führung?

 

Und wie finden wir schliesslich wieder den Zugang zu uns, unserer Freude und dem Plan, den unsere Seele für uns ausgeknobelt hat?

 

Darüber erzähle ich dir in diesem Artikel:

 


Warum wir uns verlieren...

 

Für Selbstentfremdung gibt es mehrere Gründe:

 

1. Wir sind soziale Wesen und abhängig von der Gemeinschaft.

   Als Kinder sind wir abhängig von der Liebe und dem Wohlwollen unserer Eltern und passen uns automatisch und unbewußt an ihre Bedürfnisse 

   und Erwartungen an. Dadurch werden tiefe Spuren, Glaubenssätze und Verhaltensmuster erschaffen, die mit dem freien Ausdruck unserer Seele

   nichts zu tun haben.

 

2. Wollen wir auch als Erwachsene dazugehören. Zu einer Familie, einem Freundeskreis, einem Kollegium.

    Auch hier passen wir uns mehr oder weniger an.

 

3. Verlieren wir systematisch den Kontakt zu unserem Körper und seiner Weisheit.

    Für Intuition, Kreativität, einem eigenen Rhytmus und dem spielerischen Erforschen des Selbsausdruckes, gibt es in den meisten Schulen und

    Firmen keinen Raum und keine Wertschätzung.

    So befinden wir uns die meiste Zeit im Kopf und versuchen in der Theorie, die Dinge zu verstehen, zu begreifen und zu lenken.

    Unverbunden mit deinem Körper und somit deiner intuitiven Weisheit, führt das oft zu Chaos, Überforderung und Verwirrung.

 

4. Ist die Welt komplexer und komplizierter geworden, lauter und schneller.

     Wer es da nicht schafft, sich immer wieder Stille- und Reflexionsräume zu erschaffen, wird rausgeschleudert.

 

5. Ist es gerade in spirituellen Kreisen modern, das Ego aufzulösen, sich zu öffnen, alles zu integrieren und sich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen.

    Das kannst du ja auch anstreben, aber vorher musst du ganz bei dir angekommen sein.

 

 

    Wenn du keinen Knoten machst in deiner Mitte und nicht weißt, wie du dich anfühlst, was du brauchst und wo deine Grenzen sind, bist du

    wie ein Blatt  im Wind und hast keine Kraft, dein Leben zu gestalten.     

   


Deiner Bestimmung folgen

 

Ich werde oft gefragt: " Susan, was ist meine Bestimmung? "

Da brauche ich nicht lange für die Antwort, denn diese ist für jeden Menschen gleich:

 

Deine Bestimmung, du liebes Menschenwesen, ist, zu strahlen und zu leuchten und deiner Freude zu folgen.

Der Freude in deinem Herzen, der Freude in deinem Körper, der Freude auf deinem Weg.

 

Wenn du vor einer Weggabelung stehst, dann geh den, auf dem die Sonne scheint.

Wenn du dich beruflich verändern möchtest, dann verbinde dich mit dem kindlichen Anteil in dir und spüre nach, was du wirklich LIEBST zu tun.

 

Dem Weg deiner Bestimmung zu folgen, fühlt sich warm und weich an im Körper, auch wenn es von außen schwer erscheint.

 

Die Herausforderungen, die wirklich zu dir gehören, werden sich kribbelig und freudig anfühlen.

Alles andere lass los!

 


Bestimmung hat auch mit BESTIMMEN zu tun!

 

 

Die Energie und Aufmerksamkeit der meisten modernen Menschen befindet sich überwiegend  im Kopfbereich.

Vielleicht auch noch im Herzen.

Dann ist Schluss.

Aber sie muss runter, in den Bauch, auf den Boden, auf den Urgrund deines Seins.

 

Wir vernachlässigen diese unteren Energiebereiche, dieses  ICH BIN, ICH FÜHLE und ICH WILL!

Vor allem das ICH WILL.

Es liegt so viel Kraft und Klarheit in einem Ich will! oder Ich will nicht!

 

Leg mal eine Hand auf deinen Bauch, spüre diesen Bereich von innen und frage in diesen Raum,

1. was du brauchst und

2. was du nicht mehr willst.

 

Du wirst eine klare Antwort bekommen und kannst dir sicher sein, dass sie dich auf den Weg deiner Bestimmung führt!

 


Mein neues Baby ist geschlüpft:

 

 

Ich bin so glücklich, dir meine neue Sessionform anbieten zu können:

 

                                       Mein SoulReading!

 

Ich habe geschaut, was die häufigsten Fragen sind, die mir gestellt werden,

welches Wissen am effektivsten zu Klarheit und Orientierung führt

und wie ich dich am besten mit dir verbinden und dich unterstützen kann, deine Bestimmung zu erkennen und zu leben.

 

Wenn du neugierig bist, auf deine Seelenessenz, deine Aufgabe und dein Geschenk an die Welt, dann schau hier.

 

Mein Herz hüpft vor lauter Vorfreude auf diese bezaubernde Begegnung!

Ich würde mich so freuen, dich auf dieser Ebene ein Stück weit kennenlernen zu dürfen!

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

         Susan Novelli:

 

        Schamanisch-Energetische Heilpraxis

         Sessions per Telefon oder Skype

 

 

         Du erreichst mich hier:

 

 

 

Wenn du ein persönliches Gespräch wünschst, oder Fragen hast zu meiner Arbeitsweise: